Eine Nacht in der Kirche

Aus Anlass des 500-jährigen Reformationsjubiläums laden wir zusammen mit der Evangelischen Kirchengemeinde Heusenstamm zu einer „Nacht in der Kirche“ ein. Unter dem Titel „Semper Reformanda -- Martin Luther, sein Wirken und seine Zeit“ werden in vier Kapiteln à je 40 Minuten Texte und Musik von 1517 bis heute dargeboten. Beginn ist jeweils 19,  20,  21 und  22 Uhr.
Die Veranstaltung findet statt in der evangelischen Kirche Heusenstamm, Frankfurter Straße 80, am Montag, 30. Oktober 2017, von 19 – 23 Uhr.

weiterlesen...Eine Nacht in der Kirche

Die elektrische Energie kommt nach Heusenstamm

 Vortrag von Wolfgang Scheer am 05.11.2017 

Heute ist der Gebrauch von elektrischem Strom eine Selbstverständlichkeit, das war es aber nicht immer. Das erste elektrische Licht in Heusenstamm brannte erst 1919 und wegen der kriegsbedingt schlechten Versorgungslage basierte die Stromversorgung auf Eisen- statt auf Kupferdrähten. Das hatte interessante Auswirkungen zur Folge.

Davon, und von vielen anderen Dingen im Zusammenhang mit dem Ausbau der Stromversorgung in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts handelt ein Vortrag, den Wolfgang Scheer am 05. November im Haus der Stadtgeschichte (Zugang über Eckgasse 5, Weg durch den Garten) hält.
Der Vortrag beginnt um 15:30 h und endet mit Rücksicht auf eine nachfolgende Konzertveranstaltung auf jeden Fall vor 17:00 h. Um den Vortrag zu illustrieren werden historische Gerätschaften aus der Elektrotechnik gezeigt. Es wird um einen Unkostenbeitrag von 2 € gebeten.